Ich glaube, ich habe ’ne Lösung

Nachdem ich ein paar Threads auf Reddit gestartet habe, habe ich (glaub ich) endlich eine Lösung zur Organisation meiner Bibliothek gefunden. Mittels dreier hilfreicher Websites (LibraryThing, OCLC, ISBN2Dewey) kann ich die Grunddaten meiner Bücher eingeben und dann – und das ist der Hammer-Clou! – eine Dewey Decimal Number vergeben (lassen). Ich war so begeistert, dass ich am Wochenende schon mal 100+ Bücher eingehackt habe.

20151101_193544Wenn ich mit meinen Büchern fertig bin, werde ich meine Regale entsprechend umräumen. Ich überlege auch grade ernsthaft, mir einen Labelmaker zu Weihnachten zu wünschen, um meine Bücherrücken ordentlich zu beschriften. Jingle Bells, Jingle Bells….

Advertisements

Über Tobias Jakobi

youtube.com/user/historytoby
Dieser Beitrag wurde unter Bibliothek abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s