Monatsarchiv: Juli 2014

Neue alte Denke: Der Weltkrieg, Nationalismus und Online-Leserkommentare

Seit Jahren ärgere ich mich schon über Leserkommentare unter Artikeln von Online-Zeitungen. Gibt es einen Artikel über deutsche Geschichte, ist gerne die Rede von der deutschen Selbstbeschämungsindustrie, das Brainwashing der alliierten Besatzungsmächte und der Geschichtsklitterung, welche Deutschland als das Übel des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichtsgedanken | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Pellinger Schanzen

 Die Grundlage für diesen Text entstand in der Übung „Quellen zur Geschichte Triers über vier Jahrhunderte (16.-19. Jahrhundert)“ an der Uni Trier. In der Übung unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Laux und Prof. Dr. Claudine Moulin behandelten wir unter anderem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studienleistung | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

histogames Staffel 1 – 10. Folge wird letzte sein

Bis jetzt habe ich unter der Rubrik „histogames“ in meinem YouTube-Channel 9 Videos veröffentlicht (Playlist). Die Aufrufe verteilen sich wie folgt 23 Aufrufe 9 Aufrufe 19 Aufrufe 9 Aufrufe 7 Aufrufe 4 Aufrufe 11 Aufrufe 11 Aufrufe 10 Aufrufe Insgesamt 103 Aufrufe auf 9 Videos, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter YouTube | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Youtube, Twitter, Reddit, Blog – wo hört das auf?

Ich habe einen YouTube-Kanal, ich habe einen Twitter-Account, ich habe sogar ein subreddit, und jetzt habe ich auch noch einen Blog. Hallo, ich heiße Tobias. In meinem Projekt nenne ich mich aber auch gerne historytoby, und das hängt ganz stark mit meiner Faszination … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SocialEduMedia | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen